Göttinger Gourmet Festival 2017

planea_logo-ggf-300x242

Göttinger Gourmet Festival 2017

Spitzenköche, Spitzenküche und Spitzenweine – das ist auch bei der diesjährigen 7. Auflage des Göttinger Gourmet Festivals Programm.

 

Unsere kulinarischen Gäste:

 

Kirill Kinfelt | Restaurant Trüffelschwein, Hamburg

Sein Handwerk hat Kirill Kinfelt u.a. in zwei der besten Sterneküchen Deutschlands erlernt: bei Thomas Bühner im „La Vie“ in Osnabrück und in Hamburgs berühmtem Restaurant „Louis C. Jacob“ unter Thomas Martin.

 

In seinem eigenen Restaurant „Trüffelschwein“ im Herzen von Winterhude verfolgt er nun einen ganz eigenen Stil und setzt auf moderne Gastlichkeit. Sein Credo lautet dabei, dass Essen Spaß machen soll – ganz ohne Zwänge. Kirill Kinfelt nimmt Sie mit und lädt Sie ein, selbst zum Trüffelschwein zu werden und immer wieder Neues zu entdecken. Dabei bleibt er seinem hohen kreativen und fachlichen Anspruch immer treu und lässt das Produkt einfach Produkt sein.

 

Der pure Geschmack steht immer im Vordergrund und erzielt beim Gast ein wahre Geschmacksexplosion. 2015 wurde das Trüffelschwein mit einem Michelin Stern und mit 16 Punkten im Gault Millau ausgezeichnet. Damit zählt das Trüffelschwein zu den besten Restaurants in Hamburg.

 

www.trueffelschwein-restaurant.de

Dieter Grubert | Restaurant Titus, Hannover

„Kochen ist der letzte Beruf, der das Schöne und Gute anstrebt, das letzte Gewerbe, das Träume wahrmachen kann!“

 

Mit Leidenschaft und unter diesem Motto kochte Dieter Grubert bereits in den Hannoveraner Restaurants Witten‘s Hop, im Hotel Schweizerhof sowie im Romantik Hotel Georgenhof – und überall gab es einen Michelin Stern. Seit 1994 ist er selbstständig im Restaurant Titus in Hannover.

 

Dieter Grubert und das Restaurant Titus stehen für eine modern-klassische Küche mit höchsten Ansprüchen. Hier herrscht kein Tupfen- und Tröpfchenwahn, sondern das Produkt und der Geschmack stehen im Vordergrund.

 

Diese Philosophie hat sich ausgezahlt: Derzeit kann sich das Restaurant Titus mit 17 Punkten im Gault Millau schmücken.

 

www.restaurant-titus.com

Patrick Spies | L'étable, Hotel zum Stern

Nach seiner Lehre in Fulda ging Patrick Spies 2000 zu Reto Mathis food affairs nach St. Moritz. 2001 bis 2004 kochte er bei Jörg Müller auf Sylt und danach auf Gut Lärchenhof in Pulheim. 2005 wechselte er neben Thomas Balensiefer als Souschef zur Villa Hammerschmiede in Pfinztal. Ab 2008 war er dort Küchenchef und wurde 2009 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

 

Anfang 2011 übernahm er im Restaurant L‘étable in Bad Hersfeld die Küchenleitung. Seit 2012 wird das Restaurant im Guide Michelin mit einem Stern und im Gault Millau mit 17 Punkten ausgezeichnet. Das Gourmetrestaurant L´étable im Romantik Hotel Zum Stern in Bad Hersfeld ist das beste Restaurant Nordhessens.

 

Das umfangreiche Speisenangebot mit regionalen Zutaten bietet Gaumenfreuden für jeden Geschmack. Spies‘ Küchenrichtung ist klassisch, zeitgemäß interpretiert.

 

Lassen Sie sich von Patrick Spies kulinarisch verwöhnen!

 

www.zumsternhersfeld.de

Maximilian Ullrich | Deutsche See Fischmanufaktur

Das größte Fischunternehmen in Deutschland, mit Hauptsitz in Bremerhaven, ist in Deutschland die Nummer eins bei der Vermarktung von Fisch und Meeresfrüchten und besonders dem Genuss verpflichtet. Das Sortiment reicht von frischem Fisch und exquisiten Meeresfrüchten über gekühlte Fisch-Convenience und tiefgekühlte Fisch-Spezialitäten bis hin zu Matjes, Feinkost und feinen Räucher-Kreationen.

 

Hier kauft die deutsche Spitzengastronomie – zu 90 % und hier arbeiten Menschen, die richtig gut mit Ihren Produkten umgehen können.

Eben Menschen wie Maximilian Ullrich.

 

www.deutschesee.de

Christian Kuß | Fruchthof Northeim

Als Gründungsmitglied der COBANA-FRUCHTRING-­Gruppe haben wir eine der bedeutendsten Fruchthandelsgruppen Europas im Rücken. Diese starke und international aktive Gruppe bietet uns durch Direktimporte und exklusive Kontingente eine zusätzliche Liefersicherheit.

Zudem sind wir im Frische-Netzwerk CF Gastro und bieten der Gastronomie und Großverbrauchern nationale Systemlösungen mit einheitlichen Sortimenten, Preisen und Qualitätsstandarts.

 

Mittelständische inhabergeführte Familienunternehmen besitzen eine starke Verbundenheit mit den Kunden in der Region, mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

 

Kundenorientierung geht über in Kundenbegeisterung. Diese Leidenschaft für den Frische-Großhandel hat in der Familie Hasenbeck und allen Teams eine große und lange Tradition.

 

www.fruchthof-northeim.de

Stefan Schmidt | Hotel FREIZEIT IN

Hier erwarten Sie unsere süßesten Versuchungen mit kulinarischen Überraschungsmomenten.

Carolin Adler | Hotel FREIZEIT IN

Last but not least – die Desserts von Konditorin & Pâtissière Carolin Adler verzauberten bereits viele Sylt-Besucher im Gogärtchen.

Weingut Alexander Laible

Das Weingut liegt malerisch am Eingang zum Durbachtal und bietet mit der historischen Mühle auch die perfekte Kulisse für Weinproben und Weinevents.

 

Im Weinberg wird großer Wert auf eine individuelle Arbeitsweise im Einklang mit der Natur gelegt. Im Keller wird auf eine konsequente und schonende Veredelung der Trauben geachtet.
Die Weine sind mineralisch mit viel Finesse, die jeden Weinfreund die Trauben im Glas spüren lassen. Die Hälfte der Rebflächen ist mit dem traditionellen Gewächs der Ortenau, dem Riesling bestockt. Es folgen jeweils 11 % Weißer Burgunder, Chardonnay und Grauer Burgunder sowie Spätburgunder und 6 % Lemberger.

 

Gearbeitet wird im Einklang mit der Natur, traditionell und umweltschonend. Es werden nur vollreife und gesunde Trauben für die Weinbereitung verwendet und völlig auf Pestizide verzichtet. Daher muss im Weinberg sehr sorgfältig gearbeitet werden. Es wird Wert gelegt auf eine konsequente Ertragsreduzierung, die bereits im Winter beim Rebschnitt beginnt und sich durch das ganze Rebjahr hindurch bis hin zur Weinernte durchzieht.

 

Herausragender Wein braucht Zeit – Alexander Laible und sein Team nehmen sie sich.

 

Sie möchten mehr erfahren, Weine bestellen oder zur Weinprobe kommen?

 

www.weingut-alexanderlaible.de

Weingut der Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V.

Sozial, ökologisch und qualitätsbewusst. Beobachten, begleiten und mit natürlichen Mitteln das Gleichgewicht regulieren. So könnte das Motto im Weinan- und -ausbau der Lebenshilfe Bad Dürkheim heißen. Seit dem Beginn der Weinbaugruppe Anfang der 80er-Jahre war von vornherein klar: Hier wird biologisch gewirtschaftet. Sozial und ökologisch passt einfach zusammen.

 

Wie jeder in der Gruppe einen Platz zum Entfalten hat, so findet auch jeder Wein seinen Raum und seine Zeit.

 

Neben dem behutsamen Umgang mit der Natur, wird höchster Wert auf die Qualität der Weine und Sekte gelegt. In Zusammenarbeit mit den Wettergegebenheiten wird versucht, charaktervolle und vor allem jahrgangstypische Weine zu vinifizieren. Sorgfältige Handarbeit im Weinberg, streng selektioniertes Lesegut und ein individueller Weinausbau machen diese Weine zu etwas ganz Besonderem. Das Sortenspektrum spannt sich von hauptsächlich Riesling über Weiß- und Grauburgunder, Sankt Laurent, Spätburgunder und Cabernet Sauvignon.

 

Sie möchten mehr erfahren, Weine bestellen oder zur Weinprobe kommen?

 

www.lebenshilfe-duew.de/arbeit/weinbau/

Sonntag, 13.08.2017 | 11.00 – 17.00 Uhr
99 €/Person inkl. Speisen und Getränke